Navigation und Service

Menu

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)

Punkt Rommelsbach – Herbertingen

H2Vorhabendetails

Baden-Württemberg
Gesamtlänge 61 km

Fortschritt des Vorhabens (in km)

48
13
genehmigt beziehungsweise im Bau
fertiggestellt

Trassenverlauf der Leitung Punkt Rommelsbach – Herbertingen (BBPlG-Vorhaben 24)

Steckbrief

Vorhabenträger

Amprion

Zuständigkeit

Landesbehörde

Länder

Baden-Württemberg

technische Daten

Wechselstrom, 380 kV

Typ

Ersatzneubau

Kennzeichnungen

Länge

61 km

Gesamtinbetriebnahme

geplant für 2021

Hintergrund

Im Vorhaben 24 soll eine neue 380-kV-Leitung in einer bestehenden Trasse zwischen Rommelsbach bei Reutlingen und Herbertingen errichtet werden. Das Vorhaben dient der Erhöhung der Übertragungs­kapazität im südlichen Baden-Württemberg. Es wurde 2013 in den Bundesbedarfsplan aufgenommen.


Status

Stand: 31. Dezember 2020

H3Abschnitte

Punkt Rommelsbach – Herbertingen

61 km | Baden-Württemberg | Amprion

 

Raumordnungsverfahren
entfällt

Planfeststellung
Q4 2016 - Q1 2018

Bau
seit Q4 2018

Inbetriebnahme

Bau
seit Q4 2018

Status

Bauarbeiten haben begonnen (Q4 2018)

Es wurden bisher 13 von 61 Kilometern fertiggestellt.

H2Teilen