Stra­te­gi­sche Um­welt­prü­fung (SUP)

Instrument zur systematischen Prüfung der Umweltauswirkungen von bestimmten Plänen und Programmen. Die Strategische Umweltprüfung (SUP) ist ein unselbständiger Teil behördlicher Verfahren zur Aufstellung oder Änderung von Plänen und Programmen, die von einer Behörde, einer Regierung oder im Wege eines Gesetzgebungsverfahrens angenommen werden. Im Rahmen des Stromnetzausbaus ist die Bundesbedarfsplanung sowie die Bundesfachplanung einer SUP zu unterziehen.