Öf­fent­lich­keit

Im Sinne des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung sind einzelne oder mehrere natürliche oder juristische Personen sowie deren Vereinigungen unter dem Begriff der Öffentlichkeit zu verstehen (§ 2 Absatz 6 Satz 1).