In­duk­ti­on

Physikalischer Vorgang, bei dem durch zeitliche Änderung des von einem Leiter umschlossen magnetischen Flusses ein elektrischer Strom (Wirbelstrom) erzeugt wird.